• tierarztpraxis-wyland-meerschweinchen
  • tierarztpraxis-wyland-hund
  • tierarztpraxis-wyland-katze

wyland vets infos heimtiere meerschweinchen

Meerschweinchen - so glauben viele - sind das ideale Heimtier für Kinder: Angeblich können sie allein gehalten werden, sind robust, so dass Kinder sie herumschleppen und nach Herzenslust knutschen können, sind mit wenig Aufwand zu füttern und brauchen nicht viel Platz.

Falsch! Alles falsch!

Meerschweinchen müssen in Gruppen von mindestens zwei Tieren gehalten werden, sie sind recht empfindlich und es ängstigt sie, wenn sie herumgeschleppt und geknutscht werden, sie sollten dreimal täglich mit Heu, Grünzeug und (wenig) Körnern gefüttert werden und wenn sie nicht verkümmern sollen, dann brauchen sie recht viel Platz.

Die Homepage des BLV gibt Ihnen die wichtigsten Informationen über das Meerschweinchen als Heimtier.

Das Meerschweinchen kann auch krank werden. Es ist wichtig, dass Sie rechtzeitig erkennen, dass etwas mit Ihrem Tier nicht stimmt und dass Sie richtig handeln. Das Merkblatt des Zürcher Tierschutzes stellt die wichtigsten Meerschweinchenkrankheiten zusammen und zeigt Ihnen auf, was sie wann unternehmen müssen.
(Merkblatt Krankheiten Meerschweinchen / pdf)